bmc-logo

Video einreichen

Wir suchen den größten Irrsinn im Gesundheitswesen

Humorvoll, frustrierend oder einfach nur unglaublich – alle Einblicke in den Irrsinn des Gesundheitswesens sind wertvoll! Ihre Geschichten aus der Gesundheitsversorgung können uns helfen, die Diskussion darüber anzuregen. Gemeinsam können wir Veränderungen anstoßen.

So können Sie teilnehmen:

Technische Anforderungen:

  • Von Smartphone bis hin zu professioneller Kamera­ausrüstung. Nicht die technische Umsetzung, sondern Ihre Geschichte ist entscheidend!
  • Bitte zeichnen Sie Ihr Video im Querformat auf!
  • Zulässige Dateiformate: MP4., MOV.
  • Maximale Dateigröße: 250 MB

Länge des Videos:

  • Wir wissen, es gibt viel Irrsinn da draußen, fokussieren Sie sich dennoch auf einen Fakt. Je konkreter, desto besser!
  • maximal 60 Sekunden – kürzere Beiträge sind willkommen

Fairplay:

  • Egal wie groß der Irrsinn – wir bitten Sie in Ihren Videos, fair zu bleiben und keine Einzelpersonen namentlich zu benennen.

Einreichungsschluss: 21. Juli 2024

Veröffentlichung der Videos & Wettbewerb:

  • Juli 2024: Einige eingereichte Videos veröffentlichen wir bereits vor Wettbewerbsbeginn auf LinkedIn, so dass Sie diese gern auch mit Ihrem Netzwerk teilen können.
  • August 2024: Der BMC trifft eine Vorauswahl der 10 besten Einreichungen.
  • September 2024: Die Top 10 Videos stehen zum Online-Voting auf irrsinn-im-gesundheitswesen.de bereit. Der BMC wird die Videos ebenfalls über LinkedIn spielen, um eine größere Aufmerksamkeit für das Voting zu erzielen.
  • Oktober 2024: Bekanntgabe der Top 3
  • Januar 2025: Die 3 besten Geschichten dürfen sich auf dem BMC-Kongress (28. und 29. Januar in Berlin) präsentieren. Dort wird auch der/die Gewinner/in gekürt.

 

bmc-logo
bmc-logo
bmc-logo
bmc-logo

Bundesverband Managed Care e.V.
Friedrichstraße 136
10117 Berlin
E: bmcev@bmcev.de
T: +49 30 28094480
W: www.bmcev.de